23.11.2021

Lieferantentag NRW: Anstehende Ausschreibungen und Vergaben


Der Streckenausbau macht sich nicht von allein: Erst mit der Arbeit von Planungs-, Gutachter- und Baufirmen werden aus den Plänen der DB Netz AG Realität. Beim Lieferantentag NRW, informiert die DB Netz AG deshalb regelmäßig, welche Ausschreibungen und Auftragsvergaben bei den Neu- und Ausbauprojekten im Westen anstehen.
Da die Corona-Situation auch in diesem Jahr ein persönliches Zusammenkommen schwer macht, fand der 5. Lieferantentag NRW am 10. November 2021 erneut digital statt.

Rückschau und Ausblick

Ein Schwerpunkt war in diesem Jahr unter anderem die Hochwasserkatastrophe aus dem Sommer und ihre Folgen für die Infrastrukturprojekte.
Neben den weiteren Infrastrukturprojekten der Region West haben auch wir für die ABS 46/2 eine kurze Projektvorstellung sowie den aktuellen Planungsstand präsentiert. Im Anschluss wurden die bevorstehenden Ausschreibungen und Vergaben für die Geschäftsjahre 2022 & 2023 vorgestellt.

Von Fachplanung bis Bauüberwachung: Ein Überblick über die bevorstehenden Ausschreibungen und Vergaben an der ABS 46/2

Denn auch für die Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen stehen in den kommenden Jahren zahlreiche Maßnahmen an, für welche die DB Netz AG Aufträge an externe Firmen vergibt.

Eine Übersicht über die für 2022/2023 bevorstehenden Ausschreibungen und Vergaben finden Sie in der Präsentation zum 5. Lieferantentag NRW.

Präsentation ansehen